German Chinese (Simplified) English French Italian Russian Spanish
Fotolia 43358489 XS
 
 
 
 
Außer vor Arbeitsstoffen zu schützen können Hautschutzprodukte noch mehr.
 
Hautschutzprodukte helfen, das Eindringen von Arbeitsstoffen in die Haut zu verhindern. Eine Schutzbarriere gegen reizende und schädigende Stoffe wird aufgebaut. Die Auswahl des richtigen Schutzproduktes orientiert sich an der Art der Arbeitsstoffe.
  Hautschutz I
 
 
Hautschutz II 
Schutz vor Hautquellung
Das Tragen von Handschuhen über längere Zeit stellt eine große Belastung für die Haut dar. Durch Feuchtigkeit quillt die Haut auf, sie wird sehr empfindlich und stellt keine ausreichende Barriere gegen Arbeitsstoffe und Mikroorganismen mehr dar. Durch gerbstoffhaltige Produkte kann die Haut gefestigt und die Hautquellung reduziert werden.
 
 
Schutz vor UV-Strahlung
Bei Arbeiten im Freien wird die Haut UV-A- und UV-B-Strahlung ausgesetzt. Neben den direkten Wirkungen der UV-Strahlung wie Sonnenbrand, gilt es auch, Spätschäden (vorzeitige Hautalterung, Krebs) zu verhindern. Gute Hautverträglichkeit, breite Filterwirkung, Wasserfestigkeit und eine gute Pflegewirkung sind für beruflich eingesetzte Produkte besonders wichtig. Beim Elektroschweißen wird zudem besonders energiereiche UV-C-Strahlung freigesetzt, die den Einsatz spezieller Hautschutzprodukte mit hohem Lichtschutzfaktor und entsprechender UV-Filterkombination erfordert.
 
 
Erleichterung der Hautreinigung
Bei stark haftenden Arbeitsstoffen kann durch den Einsatz von Hautschutzprodukten vor der Arbeit die Reinigung der Haut erleichtert werden. Durch die Verkürzung der Reinigungszeit wird die Haut weniger belastet und damit schonender behandelt.
 
 
Auswahl des richtigen Produktes
Ein wesentliches Auswahlkriterium ist die Löslichkeit eines Arbeitsstoffes, ist er wasserlöslich oder wasserunlöslich? So entfetten z.B. Reinigungs- oder Lösemittel die Haut sehr stark. Wenn hier nicht rechtzeitig vorgesorgt wird, kann die körpereigene Barrierefunktion der Haut gestört werden und somit können Bakterien und Schadstoffe tief in die Haut eindringen und diese dauerhaft schädigen. Es ist wichtig, immer die geeignete Hautschutzsalbe zu verwenden, da die Haut nur so wirksam geschützt werden kann.
 
Nennen Sie uns Ihre Anforderungen. Gern unterbreiten wir Ihnen ein detailliertes Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ansprechpartner

  • 069 / 98 54 22 - 30/31
  • 069 / 98 54 22 - 60
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!