German Chinese (Simplified) English French Italian Russian Spanish
Fotolia 43358489 XS
 
 
 
 
Fette zur Langzeitschmierung bei kritischen Betriebsbedingungen

Fette bestehen aus einem Grundöl, das durch einen Verdicker (Seife) gebunden wird. Dadurch verbleibt der Schmierstoff an der Schmierstelle. Dort gewährleistet er einen dauerhaft wirksamen Schutz gegen Reibung und Verschleiß und dichtet die Schmierstelle gegen äußere Einflüsse wie Feuchtigkeit und Fremdstoffe ab. Fette finden häufig Anwendung bei Wälz- und Gleitlagern, Spindeln, Armaturen, Dichtungen, Führungen abe auch bei Ketten und Getrieben.
 

Ansprechpartner

  • 069 / 98 54 22 - 21/34
  • 069 / 98 54 22 - 60
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!